Entwicklung für Menschen und Organisationen

Ausbildung zum Kommunikationstrainer

Die Ausbildung zum Kommunikationstrainer vermittelt Ihnen Fähigkeiten und Methoden, mit denen Sie sehr praxisorientierte Kommunikationstrainings konzipieren und durchführen können. Nach der Ausbildung zum Kommunikationstrainer können Sie Seminare zu allen Themen der Kommunikation im privaten und beruflichen Kontext entwickeln und mit Teilnehmern individuell und zielgerichtet arbeiten.

  • Seminarziele
  • Inhalte
  • Termine & Preise
  • Zielgruppe
  • Informationen

Seminarziele

  • Sie kennen die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation mit Kunden, in der Führung, unter Mitarbeitern und im privaten Umfeld.
  • Sie können Menschen gezielt unterstützen, in dem Sie Kommunikationsthemen sicher und souverän vermitteln.
  • Sie wissen, wie Sie ein Training konzipieren und die Trainingsinhalte unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Persönlichkeitstypologien der Teilnehmer zielgerichtet und erfolgreich vermitteln.
  • Sie verfügen über Trainerfähigkeiten, um gruppendynamische Prozesse aktiv zu steuern.
  • Sie reagieren auf „schwierige“ Teilnehmer und Konfliktsituationen innerhalb der Gruppe professionell, so dass Sie jederzeit eine positive und konstruktive Trainingsatmosphäre schaffen bzw. erhalten.

Inhalte

1. Kommunikation – das wichtigste Werkzeug für erfolgreiche Trainings

  • Grundlagen der professionellen Kommunikation mit Teilnehmern
  • Kommunikationsstile als Basis für erfolgreiche Kommunikation
  • Sachorientierte vs. beziehungsorientierte Kommunikation
  • Professionelles Formulieren von Feedback
  • Transaktionen in der Kommunikation: Konflikte und Widerstände vermeiden
  • Fragetechniken zur Förderung von lösungsorientiertem Denken und Handeln
  • Logische Ebenen als Grundlage für zielgerichtete Kommunikation als Trainer
  • Gesprächssteuerungstechniken Basismethoden
  • Methoden zum wertschätzenden Umgang mit Teilnehmereinwänden
  • Persönlichkeitsorientierung: Typologien erkennen und einbeziehen

2. Professionelle Kommunikationstechniken

  • Ich- vs. Du-Botschaften: Konfliktfreie Kommunikation
  • Deeskalierende Kommunikation
  • Professionelle Gesprächsstruktur zur aktiven Steuerung von Gesprächen
  • Überzeugend argumentieren in unterschiedlichen Situationen
  • Fragetechniken gezielt einsetzen
  • Aktives Zuhören zur Identifikation von „verschlüsselten“ Botschaften
  • Gesprächssteuerungstechniken Profimethoden
  • Umgang mit negativer Dialektik

3. Konzeptionelle Gestaltung eines Trainings

  • Struktur einer Trainingssequenz zur professionellen Vermittlung theoretischer Seminarinhalte
  • Basiswissen Didaktik
  • Erfolgreicher Medien- und Methodeneinsatz
  • Methodenkompetenz: Methodenvielfalt gekonnt einsetzen, um Theorie-Inhalte praxisorientiert zu vermitteln
  • Die Wahl der richtigen Medien für einen kurzweiligen und effizienten Seminarablauf
  • Grundlagen der Visualisierung
  • Planung von Trainingssequenzen anhand der erlernten Techniken aus Modul 2
  • Aktive Gruppensteuerung zur ziel- und erfolgsorientierten Arbeit mit Gruppen
  • Struktur eines Trainerleitfadens zur Entwicklung eines schlüssigen Seminarkonzeptes

4. Erfolgreiche Durchführung eines Trainings

  • Entwicklung eines Trainerleitfadens für ein schlüssiges Kommunikationstrainingskonzept
  • Verknüpfungen für einen erkennbaren „Roten Faden“ im Seminar
  • Teilnehmerorientierte Sprache zur Motivation der Gruppe
  • Micro Skills für Trainer
  • Live-Training der selbst konzipierten Trainingssequenzen mit unterschiedlichen  Situationen, die ein Trainer in Seminaren zu meistern hat
  • Aktive Steuerung des Lernprozesses innerhalb einer Trainingssequenz
  • Umgang mit Störungen innerhalb der Gruppe

5. Gruppendynamik und Umgang mit schwierigen
    Situationen

  • Teilnehmerrollen und ihre Auswirkungen auf den Seminarablauf
  • Widerständen vorbeugen: Teilnehmerorientierte Eröffnung eines Seminars
  • Konstruktiver Umgang mit schwierigen Teilnehmerrollen und Widerständen
  • Tressence – Die Trainer Essenz für einen authentischen Auftritt als Trainer
  • Praktischer Abschluss der Ausbildung: Durchführung einer Seminarsequenz
  • Theoretischer Abschluss der Ausbildung: Reflexion der Theorieinhalte

 

 

Sie benötigen weitere Informationen?

Fordern Sie diese bequem über diesen Link an.

Termine & Preise

Seminar

Termine

Ausbildung zum Kommunikationstrainer

Staffel II / 2018: 5 Module á 2 Tage 
in Hamburg

Modul 1: 28.+29.05.2018
Modul 2: 25.+26.06.2018
Modul 3: 23.+24.07.2018
Modul 4: 30.+31.08.2018
Modul 5: 27.+28.09.2018

Unsere Trainings werden durch unsere 4 BusinessAkademie ausgeführt.

Ausbildung zum Kommunikationstrainer

Staffel III / 2018: 5 Module á 2 Tage 
in Hamburg

Modul 1: 13.+14.09.2018
Modul 2: 11.+12.10.2018
Modul 3: 15.+16.11.2018
Modul 4: 13.+14.12.2018
Modul 5: 17.+18.01.2019

Unsere Trainings werden durch unsere 4 BusinessAkademie ausgeführt.

Preis:

5.470,00 € pro Person inkl. Zertifikat, Skript, Trainingsmaterial, Fotoprotokoll und Verpflegung in den Kaffeepausen. Diese Ausbildung ist von der gesetzlichen Mehrwertsteuer befreit gem. §4 Nr. 21a) bb) des Umsatzsteuergesetzes.

Termine unpassend?

Sprechen Sie uns an »

Zielgruppe

Die Zielgruppe für die Ausbildung zum Kommunikationstrainer besteht aus

  • Führungskräften und Selbstständigen, die ihre Mitarbeiter neben Fachthemen optimal hinsichtlich Kommunikationsfähigkeiten (z.B. in der Kommunikation mit Kunden) anleiten und unterstützen möchten
  • Menschen, die eine Tätigkeit als Kommunikationstrainer anstreben

Zu unseren Ausbildungen:

Die Trainerausbildungen sind - wie all unsere Seminare - sehr praxisorientiert. Durch viele Sequenzen, in denen unsere Teilnehmer unter Trainerbegleitung trainieren, erreichen Sie eine optimale Weiterentwicklung Ihrer Trainerfähigkeiten.

Je nach Ihrer Zielsetzung haben Sie die Wahl zwischen folgenden Trainerausbildungen: Ausbildung zum Vertriebstrainer (Verkaufstrainer), Ausbildung zum Businesstrainer, Ausbildung zum Kommunikationstrainer sowie Coachingausbildungen: Ausbildung zum Vertriebscoach, Ausbildung zum Businesscoach sowie Ausbildung zum Kommunikationscoach.

Sehr gern stehen wir Ihnen für Fragen rund um die Ausbildungen zur Verfügung: 040 - 53 02 53 90.

Informationen

Abschluss:

Zertifikat „Ausbildung zum Kommunikationstrainer“

Dauer:

5 Module á 2 Tage

Anzahl der Teilnehmer:

maximal 8

Garantie:

Anerkennung von Modulen: Sofern Sie die Ausbildung zum Kommunikationstrainer absolviert haben, können Sie sich einzelne Module für weitere Ausbildungen anerkennen lassen. Sie sparen Zeit und Kosten.

Feedbacks

Weitere Feedbacks »

to the top