Entwicklung für Menschen und Organisationen

Messetraining für Pharma-Außendienst

Ausgangslage:

Vorherige Messeauftritte waren zwar von vielen Gesprächen mit Messebesuchern geprägt, aber verwertbare Messekontakte und der damit verbundene Messeerfolg waren mäßig. Ferner war gewünscht, dass das Standpersonal insgesamt einen besucherorientierten Messeauftritt zeigt, in dem es aktiv auf die Besucher eingeht und die klassischen "Fehler" (abgewandte Körperhaltung, unbewusste Barrierebildung) vermieden werden.

Herangehensweise:

Die Mitarbeiter des Pharma-Außendienstes haben unter Trainerbegleitung eine optimale Strategie für einen perfekten Messeauftritt zu erarbeitet. Die Ergebnisse wurden von allen getragen und die Motivation der Umsetzung war hoch. Um die Messegespräche effektiver und werthaltiger zu machen, wurde mit den Außendienstmitarbeitern trainiert, wie sie

  • gute Ansprachen gestalten, um schnell Interesse bei den Messebesuchern zu wecken
  • schnell das Potenzial ermitteln können, um zu entscheiden, ob es ein wichtiger Messekontakt werden kann
  • Verbindlichkeit herstellen, in dem sie die Kontaktdaten sichern und so eine aktive Nachbearbeitung gewährleisten

Ergebnis:

Die Rückmeldung nach der Messe zeigte, dass das Messetraining ein voller Erfolg war. Das Standpersonal war sehr aktiv und erfolgreich in der aktiven Ansprache von Messebesuchern und generierte viele wertvolle Messekontakte, die im Nachgang bearbeitet werden konnten und zum vollen Messeerfolg führten.

Sofern Sie ähnliche Maßnahmen planen, fordern Sie gern ein Grobkonzept von uns an:

Grobkonzept anfordern

 

to the top