Entwicklung für Menschen und Organisationen

Mehr verkaufen auf der Messe: Messetraining

Messeauftritte kosten viel Geld. Dieses ist nur dann gut investiert, wenn auf der Messe Kontakte oder sogar Geschäfte generiert werden, die ohne Messeauftritt nicht erfolgt wären. Will heißen: Wichtig ist, die Messe aktiv dafür zu nutzen, Kontakte mit Nicht-Kunden zu knüpfen. Hier sind gute akquisitorische Fähigkeiten und ein aktives Verkäuferverhalten auf dem Messestand der Schlüssel zum Messeerfolg.

Ziele:

  • Die Verkäufer wissen, wie wichtig eine aktive, verkäuferische Vorgehensweise für den Messeerfolg ist.
  • Sie wissen, wie sie Nicht-Kunden erfolgreich ansprechen.
  • Sie können schnell ins Gespräch kommen und Interesse bei Messebesuchern wecken.
  • Sie wissen, wie sie das Kundenpotenzial erkennen und Bedarf ermitteln bzw. wecken.
  • Sie entwickeln eine überzeugende Nutzenargumentation für ihre Produkte.
  • Sie agieren verbindlich, so dass im Nachgang zur Messe die Kontakte und Vertriebsansätze weiter verfolgt werden können.

Kerninhalte:

  • Erfolgreiches Verhalten auf dem Messestand persönlich und im Team
  • Entwicklung von guten, erfolgreichen Erstansprachen - Kontakte zu Messebesuchern knüpfen
  • Fragetechniken zur Ermittlung des Kundenpotenzials
  • Methoden zur Bedarfsanalyse und um Bedarf zu wecken
  • Abschlussorientiertes Verhalten
  • Verbindlichkeit herstellen und Messekontakte vertrieblich nutzbar machen
Trainer Expertenteam

Trainer:

Unsere Trainer haben ihr Verkaufskönnen auf Messen selbst jahrelang unter Beweis gestellt und trainieren seit vielen Jahren schwerpunktmäßig in Vertrieb und Führung. Somit gelingt es gut, die Teilnehmer sehr praxisbezogen zu schulen, so dass diese bereits im Seminar eine deutliche Steigerung ihrer Fähigkeiten erleben. 

Sie möchten weitere Informationen? Fordern Sie gern ein individuelles Grobkonzept an:

Grobkonzept anfordern

to the top