Entwicklung für Menschen und Organisationen

Call Center Sales-Training

In vielen Jahren des Trainings von Sales-Call-Centern hat sich eines nicht verändert: Im Focus stehen die Abschluss-Quoten. Eine zweite Benchmark ist häufig die Gesprächszeit. Nachfolgend sind die häufigsten Themen genannt, die wir in Sales-Call-Centern trainieren, um Mitarbeiter hinsichtlich Umsatzsteigerung und Senkung der Gesprächszeiten zu trainieren:

Inhalte:

1. Schnell Interesse wecken und ins Gespräch kom

  • Grundlagen der Kunden- und Kaufmotivation
  • Entwicklung von Gesprächseröffnungen, die schnell das Kundeninteresse wecken
  • Über die erste Hürde kommen: Ersteinwände geschickt meistern und ins Gespräch kommen
  • Anders sein als alle anderen: Mit Persönlichkeit, Individualität, Leichtigkeit und Humor schnell Sympathie schaffen

2. Produkte und Dienstleistungen begeisternd präsentieren

  • Wirkung von Stimme und Betonung bei der Präsentation
  • Überzeugende Argumentation der Produktvorteile im Kundennutzen
  • Fragetechniken zur Ermittlung und Förderung des Kundeninteresses
  • Faktoren, die Begeisterung am Telefon transportieren

3. Abschlussstarke Gesprächsführung am Telefon

  • Abschluss-Signale aktiv herbeiführen und erkennen
  • Verbindlichkeit: Kaufbereitschaft testen
  • Techniken, die den Abschluss erleichtern
  • Klassische Fehler in der Abschlussphase vermeiden

4. Abschluss-Quoten erhöhen: Einwände gekonnt behandeln

  • Einwänden gekonnt begegnen und im Gespräch bleiben
  • Höfliche Hartnäckigkeit bei der Einwandbehandlung erhöht die Abschlussquote
  • Methoden, um Einwände in Argumente und Abschlüsse zu verwandeln
  • Abschluss-Technik in der Einwandbehandlung: Abschluss aktiv herbeiführen

5. Effizienz der Gespräche: Abschlüsse erhöhen - Callzeiten senken

  • Der rote Faden: Effiziente Gesprächsstruktur
  • Methoden zur aktiven, abschlussorientierten Gesprächssteuerung
  • Wer fragt, der führt: Fragetechniken für ein professionelles Sales-Gespräch

6. Praxisorientierung und nachhaltige Umsetzung

  • Seminare werden individuell an Ihr Produkt- und Leistungsspektrum angepasst, so dass die Teilnehmer direkt eine Steigerung ihrer verkäuferischen Fähigkeiten erleben und dieses sofort in ihre Verkaufspraxis umsetzen können
  • Häufige Übungssequenzen garantieren eine gute Umsetzung der Seminarinhalte und Entwicklung der verkäuferischen Fähigkeiten

Coaching:

Zur Sicherung des Seminarerfolges und nachhaltigen Umsatzsteigerung führen wir anschließend ein Training on the job durch. Das Side-by-Side-Coaching oder Abhörcoaching erfolgt direkt anhand individueller Kundengespräche des Mitarbeiters. So erkennen die Mitarbeiter ihre individuellen Optimierungsmöglichkeiten in Bezug auf die Umsetzung der Seminarinhalte und entwickeln ihre verkäuferischen Fähigkeiten nachhaltig weiter.

Sie möchten weitere Informationen? Fordern Sie gern ein individuelles Grobkonzept an:

Grobkonzept anfordern

to the top