Entwicklung für Menschen und Organisationen

Apothekenführung 2.0

Lieferengpässe, gestiegenes Arbeitsvolumen, erhöte Kosten, Umsatzrückgänge oder die Herausforderung bei der Nachfolgeregelung. Besonders in dieser sich immer schneller verändernden Welt ist es wichtig, auch in herausfordernden Situationen erfolgreich zu führen. Es kommt zukünftig noch mehr darauf an, ihre Mitarbeitenden stärkenorientiert zu entwickeln, lösungsorientiertes Denken zu fördern, sowie wertschätzend und gleichzeitig verbindlich zu kommunizieren. In diesem Seminar in 2 Modulen erhalten Sie neue Impulse und lernen mit modernen, praxiserprobten Methoden neue Techniken für ihre tägliche Führungsarbeit in der Apotheke kennen. Sie erfahren, wie Sie Einwände von Mitarbeitenden wertschätzend umgehen und Widerstände im Gespräch überwinden, so dass Sie auch in schwierigen Situationen gelassen und professionell bleiben.

Die Module bauen aufeinander auf, können aber auch, je nach Erfahrung, einzeln besucht werden. Lassen Sie uns gerne vorher darüber sprechen. 

Für weitere Frage und Informationen sind wir gerne für Sie da.

Informationen zum Seminar Apothekenführung 2.0 Rückruf vereinbaren

040-53025390   info@proveco.de   WhatsApp

Seminarziele

Modul 1: Unverzichtbare Kompetenzen für die Apotheke von morgen

  • Sie bauen Ihre Führungskompetenzen für die Herausforderungen in der Apotheke von morgen aus
  • Sie kennen Ihre Rolle als Führungskraft und handeln entsprechend
  • Sie erweitern Ihre Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie kennen moderne Techniken für eine konstruktive und aktive Gesprächssteuerung
  • Sie steigern die Verbindlichkeit in Bezug auf vereinbarte Maßnahmen zur Zielerreichung
  • Sie profitieren vom kollegialen Austausch und erweitern Ihr Netzwerk
  • Die Fortbildung ist unter der Nummer: 8191 bei der Apothekenkammer Hamburg akkreditiert. Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte und zusätzlich 1 Fortbildungspunkt bei erfolgreicher Lernerfolgskontrolle.

 

Modul 2: Schwierige Gespräche erfolgreich meistern

  • Sie bauen Ihre Führungskompetenzen weiter aus, um Kritikgespräche und schwierige Gespräche auf einer konstruktiven Basis zu führen
  • Sie optimieren durch das Anwenden von effektiven Gesprächstechniken Ihren Gesprächsführungsstil
  • Sie können durch eine optimale Analyse in schwierigen Gesprächen flexibler und bewusster reagieren
  • Sie begegnen verbalen Attacken gekonnt und schaffen es, eine konstruktive Gesprächsatmosphäre aufrecht zu erhalten
  • Sie profitieren vom kollegialen Austausch
  • Die Fortbildung ist unter der Nummer: 8192 bei der Apothekenkammer Hamburg akkreditiert. Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte und zusätzlich 1 Fortbildungspunkt bei erfolgreicher Lernerfolgskontrolle.

Inhalte

Modul 1: Unverzichtbare Kompetenzen für die Apotheke von morgen

  • Die VUCA-Welt und ihre Auswirkungen auf die Apotheken
  • Klassische Führungsstile und ihr passender Einsatz
  • Das Modell der situativen Führung nach Mitarbeiterpotenzial
  • Rollen der Führungskraft und Ableitung der Aufgaben
  • Theoretische Grundlagen der Kommunikation und ihre Auswirkungen in der Praxis | Kommunikationsstile
  • Transaktionen im Dialog
  • Konstruktives, wertschätzendes Feedback
  • Ziel- und lösungsorientierte Handlungsweisen
  • Methoden: Input durch den Trainer, Fallbeispiele und Best-Practice, Übungen, Diskussion, Austausch unter den Teilnehmenden und Rollentrainings
  • Dauer 1 Tag | 10 - 17 Uhr
  • Die Fortbildung ist unter der Nummer: 8191 bei der Apothekenkammer Hamburg akkreditiert. Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte und zusätzlich 1 Fortbildungspunkt bei erfolgreicher Lernerfolgskontrolle.

Modul 2: Schwierige Gespräche erfolgreich meistern

  • Sie bauen Ihre Führungskompetenzen weiter aus, um Kritikgespräche und schwierige Gespräche auf einer konstruktiven Basis zu führen
  • Sie optimieren durch das Anwenden von effektiven Gesprächstechniken Ihren Gesprächsführungsstil
  • Sie können durch eine optimale Analyse in schwierigen Gesprächen flexibler und bewusster reagieren
  • Sie begegnen verbalen Attacken gekonnt und schaffen es, eine konstruktive Gesprächsatmosphäre aufrecht zu erhalten
  • Methoden: Input durch den Trainer, Fallbeispiele und Best-Practice, Übungen, Diskussion, Austausch unter den Teilnehmenden und Rollentrainings
  • Dauer 1 Tag | 10 - 17 Uhr
  • Die Fortbildung ist unter der Nummer: 8192 bei der Apothekenkammer Hamburg akkreditiert. Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte und zusätzlich 1 Fortbildungspunkt bei erfolgreicher Lernerfolgskontrolle.

Sie benötigen weitere Informationen?

Fordern Sie diese bequem über diesen Link an.

Zielgruppe

Die Zielgruppe für das Training Apothekenführung 2.0 in 2 Modulen besteht aus:

  • Inhaber: innen, Geschäftsführer: innen, Teamleiter: innen die ihre Führungskompetenz steigern wollen
  • Nachwuchsführungskräften, die ihren Führungsstil finden bzw. festigen und weiterentwickeln möchten

Anfrage

Apothekenführung 2.0 | Modul 1+2

21.02.2024 + 13.03.2024

Apothekenführung 2.0 | Modul 1 (Einzelbuchung)

21.02.2024

Apothekenführung 2.0 | Modul 2 (Einzelbuchung)

13.03.2024

Apothekenführung 2.0 | Modul 1+2

17.04.2024 + 15.05.2024

Apothekenführung 2.0 | Modul 1 (Einzelbuchung)

17.04.2024

Apothekenführung 2.0 | Modul 2 (Einzelbuchung)

15.05.2024

Preis:

Teilnahmegebühr je Modul á 1 Tag: € 495,- zzgl. MwSt. Teilnahmegebühr, beide Module (2 Tage): € 990,- zzgl. MwSt. Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet: Seminarverpflegung, Seminargetränke, Fotoprotokoll, Teilnahmezertifikat, optionale Seminarversicherung


Ihr Trainer, Volker Tiedt

Volker Tiedt ist ein erfahrener Trainer und Coach mit dem Schwerpunkt Kommunikation. Nach seinem abgeschlossenen Hochschulstudium der Pharmazie und seiner anschließenden Approbation als Apotheker arbeitete Volker Tiedt über 20 Jahre in öffentlichen Apotheken. In dieser Zeit hat er seine Leidenschaft für zwischenmenschliche Beziehungen, gelingende Kommunikation und die Entwicklung von Führungskräften entdeckt. Die Teilnehmenden schätzen seine empathische Art, sein fundiertes Fachwissen und seine Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu vermitteln. Durch seine praxisnahen Trainings trägt er dazu bei, dass Führungskräfte in der Apothekenbranche effektivere Kommunikationsstrategien entwickeln und so ihre Teams, auch in turbulenten Zeiten erfolgreich führen können.

to the top

040 - 53 02 53 90

info@proveco.de

Nachricht schreiben

Auf WhatsApp Schreiben